Die Gründung der Gruppe fällt in die Zeit zwischen 1909 und 1921, denn ab 1909 konnten sich im Verein Gruppen bilden und im Zuchtbuch Nr. 2 aus dem Jahre 1921 wird die Gruppe Württemberg aufgeführt, zusammen mit Rheinland/Westfalen, Baden/Pfalz, Hessen-Nassau und Holland.

Die Gruppe Württemberg umfasst in etwa das Gebiet vom Bodensee bis Bad-Mergentheim, von Aalen bis Freudenstadt.

Unsere Mitglieder beraten wir in Fragen der Hundehaltung, -Ausbildung und -Zucht. Regelmäßige Treffen anlässlich von Versammlungen und den sehr beliebten Wanderungen mit unseren Hunden gehören zu unserem Angebot auch für Nichtmitglieder.

Dem Verband für das Deutsche Hundewesen e. V., der Dach-organisation aller Rassehunde-Zuchtvereine, sind wir durch unsere Mitgliedschaft im Landesverband Baden-Württemberg ange-schlossen. Auf den in Stuttgart und in Friedrichshafen vom Landesverband veranstalteten internationalen Rasse-hunde-Ausstellungen sind wir jeweils mit einer speziellen Zuchtschau für Deutsche Spitze vertreten.

Wir sind gerne Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich für einen Spitz interessieren.

Unter Kontakt stehen wir Ihnen für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung.